Besucher-Portal Leidenhausen

regionale 2010

Veranstaltungsprogramm 2017 [PDF]

 

Termin:

Fr, 20.10.2017, 18:00 Uhr

Vortrag: Dendroarchäologie

Die Dendrochronologie, die "Baumzeitlehre", wurde am Anfang des 20ten Jahrhunderts von Andrew Elicott Douglass in den USA zur wissenschaftlichen Disziplin entwickelt.

In den 1930er Jahren begann in Deutschland Bruno Huber mit dem Aufbau von Jahrringkalendern. Seit der Nachkriegszeit hat diese Wissenschaft weltweit einen rasanten Aufschwung genommen, und es haben sich viele Teildisziplinen herausgebildet. Im Vortrag wird ein Überblick zur Forschungsgeschichte und Methodik gegeben, und Beispiele aus der Baudenkmalpflege und der Archäologie geben Einblick in die Praxis. Veranstalter: Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e. V. Leitung: Dr. Thomas Frank, Laborleiter Dendroarchäologie, Universität zu Köln Ort: Haus des Waldes, Leidenhausen